02.11.2022 18:48

Organ- und Gewebespende

Ja genau, Organspende.

Motorrad-Fahrer werden von jeher als Ersatzteillager angesehen. Dann kann ich mir auch so einen Ausweis in die Patte legen.

Wenn die noch was von mir gebrauchen können, heißt es.

Ich bin ja der Meinung, dass mein Kadaver - wenn ich den Löffel abgegeben habe - von einem ABC-Trupp der Bundeswehr abgeholt wird.

Die sollen mich dann irgendwo sprengen.

So eine Beerdigung ist ja auch nicht billig.Was mich angeht, bin ich da Pragmatiker: "Steckt mir ein Stück Fleischwurst in den Hintern. Irgendein *Köter zerrt mich schon weg."

Wenn das mit der irre gewordenen Welt so weitergeht, denke ich mal besser auch über meinen letzten Willen nach.


Also stürzt Euch auf die Ausweise - gibet für Umme! Bevor ich vergammel oder verbrannt werde, soll sich ein Empfänger ein schönes Leben machen.

Bin ja dann quasi dabei.

(Meinen *PIIIEP* bekommt der Zoo, die brauchen einen neuen Rüssel für den Elefantenbullen. Irgendwelche Revierkämpfe.)
*Die Bezeichnung "Köter" habe ich nur aus dramaturgischen Gründen gewählt. Ich liebe Tiere!

02.11.2022 18:42

Notfall-Vorsorge

Keine Angst, das wird keine Partei-Veranstaltung.
Das ist allein meine Meinung.

Notfall-Vorsorge, das ist ja sowas von "kalter Krieg".
- Nur jetzt ist er heiß -

Was spricht dagegen, ein paar Dinge des täglichen Lebens im Haus zu haben? Ich muss mir ja keinen Atombunker/-keller bauen.

Wie sachte unser Oma schon:
"Spare in der Zeit, dann hast Du in der Not."

Hier gibt es einen Ratgeber
vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Uns geht es ja noch blendend, im Gegensatz zu den tapferen Menschen in der Ukraine.

DHL bietet einen kostenlosen Service an:

Humanitäre Hilfe Ukraine

Wenn Ihr also für Eure Notfall-Vorsorge einkauft, nehmt ein wenig mehr mit und schickt es dahin, wo es dringend gebraucht wird.